Natürlich, mit Geschichte!

Barrierefreiheit

Barrierefreiheit im Nationalpark Hunsrück-Hochwald - da gibt es Widerstände! Nicht in den Köpfen derjenigen, die Einrichtungen und Angebote planen, sondern in der Natur selbst. Schroffe Felsen und Rosselhalden, sumpfige Brücher und unzugängliche Wildnis-Bereiche sind Hindernisse - für jeden Besucher. Und für jeden Besucher gibt es den geeigneten Weg, die Hindernisse zu überwinden. Diesen Weg gilt es zu finden.

Die Planer des Nationalparks machen sich aber nicht alleine auf die Suche, sie nehmen dazu Experten mit: Menschen mit und ohne Beeinträchtigungen werden schon bei den ersten Überlegungen mit auf den Weg genommen. Beispielsweise in den bereits durchgführten Workshops und in den Arbeitskeisen zur Barrierfreiheit.

Erste Angebote wie eine rollstuhl- und kinderwagentaugliche Rangertour bestehen bereits. Erfahrene Nationalparkführer/innen wartet auf ihren Einsatz.

Grundsätzlich gilt: Wir machen das - gemeinsam!

Nehmen Sie Kontakt mit dem Nationalpark auf.

poststelle(at)nlphh.de

Telefon 06131 884152-0

 

Unsere Homepage in leichter Sprache finden Sie hier!

 

 

 

Rollstuhl
Barrierefreiheit: Mit uns für alle!

Unabhängigkeit genießen

Mit SWISS•TRAC, Rollstuhl oder Rollator auf Rangertour im Nationalpark Hunsrück-Hochwald. Erleben Sie die barrierfreie Inseltour ab dem Ranger-Treffpunkt in Thranenweier

Mit unseren SWISS•TRAC erleben Sie im Nationalpark die neue Dimension der Freiheit:  Der SWISS•TRAC ist kraftvoll, leise, absolut kippsicher und leicht zu bedienen.

Profitieren Sie als aktiver Rollstuhlfahrer von einer ungeahnten Mobilität und damit von einer neuen Unabhängigkeit. Als Schweizer Qualitätsprodukt erfüllt der Swiss-Trac die höchsten Sicherheitsstandards. Unsere „Inseltour“ ist Rollstuhl und Rollator tauglich. Sie bewegen sich auf überwiegend ebenen Strecken, bei Steigungen ist der Swiss Trac Ihre Hilfe. Jeden Dienstag um 14:00 Uhr (vom 1. April bis 31. Okt.) startet die „Rangertour“ beim Treffpunkt in Thranenweier. Unsere Ranger sind geschult in der Bedienung der Zuggeräte.
Bitte melden Sie sich beim Nationalparkamt unter 06131-884152-0, um einen Swiss-Trac zu reservieren. Wir haben zwei Zuggeräte mit Rollstühlen mit Sitzbreite 43 cm oder 46 cm.

Sie können auch bei annerose.speicher(at)nlphh.de einen Swiss-Trac per Email reservieren oder sich telefonisch unter 06131-884152-205 informieren.