Nationalpark pur

Natürlich, mit Geschichte!

Natur fasziniert. Wandern, Radfahren, Reiten, Klettern: Outdoor-Aktivitäten erleben einen wahren Hype. Viele Menschen wollen dabei Ruhe. Sie wollen aktiv entspannen. Dabei ist ein unkompliziertes Angebot wichtig. Ganz ohne Schnörkel. Wir wollen deshalb so einfach wie möglich durch den Nationalpark führen – auch ohne Ranger und Führer; zu Fuß oder per Rad. Die Wege sind dabei entscheidend. Im Nationalpark wird deshalb ein Wegeplan erarbeitet, bei dem die Bevölkerung vor Ort mitreden darf, kann und soll.

Bei der Planung und Orientierung hilft Ihnen unsere Starterkarte. Sie erhalten diese beim Nationalparkamt, in allen Touristinformationen und auch an den zukünftigen Nationalparktoren. Oder fragen Sie in Ihren Beherbergungsbetrieb nach der Starterkarte und der Nationalparkbroschüre.   

Wanderer im Nationalpark