Natürlich, mit Geschichte!

National-Park besuchen

Sie können den National-Park besuchen.

Das können Sie im National-Park machen:

Die schönen Pflanzen und Tiere anschauen.

Es gibt an vielen Stellen im Park Info-Tafeln mit Fotos.

Ein National-Park-Tor besuchen.

National-Park-Tore sind Häuser im Park.

In den Häusern gibt es Infos und Ausstellungen.

Sie können dort auch etwas essen.

Einen Rund-Gang machen mit einem Führer oder mit einem Wald-Hüter.

Wald-Hüter nennt man auch: Ranger.

Das ist ein englisches Wort.

Man spricht es so: Räintscher.

Ein Wald-Hüter kontrolliert im Park, ob alles in Ordnung ist.

Er kennt sich mit den Pflanzen und den Tieren im Park sehr gut aus.

Er kann Ihnen interessante Dinge zeigen.

Radfahren und Wandern 

Es gibt viele unterschiedliche Wege zum Radfahren und zum Wandern.