Natürlich, mit Geschichte!

Allgemeine Geschäftsbedingungen für gebuchte Angebote für Schulen und Kitas

Stand: 29.04.2016

 

Vorbereitung

Bevor Sie sich zu einem unserer Bildungsangebote anmelden, empfehlen wir Ihnen, einen Blick auf unsere Website zu werfen. Sie finden uns unter www.nationalpark-hunsrueck-hochwald.de. Dort erwarten Sie Informationen zu den Zielen und Aufgaben des Nationalparks. Zudem bekommen Sie einen ersten Eindruck von der einmaligen Landschaft und der Tier- und Pflanzenwelt.

 

Ausrüstung

Um den Nationalpark in seiner Echtheit zu erleben, muss man nach draußen gehen. Daher ist unsere Devise: Wir gehen auch bei Regen raus. Leichter Regen kann auch eine besondere Atmosphäre erzeugen, wenn man im Wald unter dem Blätterdach Schutz findet. Regenkleidung wird daher bei Schlechtwetter dringend empfohlen. Andererseits muss man sich im Sommer auch vor der Sonne schützen. Denken Sie deshalb bitte an einen guten Sonnenschutz (Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor und Kopfbedeckung sowie ausreichend zu trinken). Berücksichtigen Sie bitte unsere Empfehlungen und leiten Sie diese Informationen an die Kinder und Eltern weiter. So kann Ihnen das Wetter keinen Strich durch die Rechnung machen. Für alle Veranstaltungen im Freien ist aus Sicherheitsgründen festes Schuhwerk ein unbedingtes Muss.

Sollte Ihre Ausrüstung nicht unseren Empfehlungen entsprechen, behalten wir uns vor, die Führung abzusagen.

 

Ablauf der Anmeldung

Am Besten buchen Sie eines unserer Bildungsprogramme über das Anfrage-Formular.

Dabei nennen Sie uns Ihr Anliegen und Ihren Terminwunsch sowie noch zwei weitere Alternativtermine. Wir melden uns innerhalb von 10 Werktagen bei Ihnen. Dann können wir Ihnen einen der Termine bestätigen oder gemeinsam einen neuen Termin finden. Im Anschluss senden wir Ihnen ein zusammenfassendes Buchungsformular. Bitte unterschreiben Sie dieses Formular und schicken, mailen oder faxen Sie es an uns zurück. Durch unsere Bestätigung über das Eintreffen des Buchungsformulars gilt die Anmeldung als verbindlich.

 

Teilnahme und Haftung

Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko. Dies bestätigen Sie uns mit Ihrer Unterschrift. Sollten Sie nicht entsprechend ausgerüstet sein, behalten wir uns vor, die Veranstaltung abzusagen. Unsere Mitarbeiter und Referenten übernehmen keine Aufsichtspflicht. Sorgen Sie daher bitte für ausreichend erwachsene Begleitpersonen.

 

Rücktritt

Wenn Sie die gebuchte Veranstaltung absagen müssen, bitten wir Sie um rechtzeitige Mitteilung. Im Falle einer rechtzeitigen Absage können wir so noch anderen Gruppen ermöglichen, eines unserer Programme wahrzunehmen. Bei Unwetterwarnungen behalten wir uns vor, aus Sicherheitsgründen die Veranstaltung abzusagen.

 

Kostenbeiträge

Unsere Bildungsprogramme sind für Schulen und Kindergärten kostenlos. Die An- und Abreise muss von der Gruppe finanziert und organisiert werden.