Natürlich, mit Geschichte!

Die möglichen Regionen in Rheinland-Pfalz

Karte der möglichen Nationalparkgebiete in Rheinland-Pfalz; Bild: Landesforsten Rheinland-Pfalz
Karte der möglichen Nationalparkgebiete in Rheinland-Pfalz;
Bild: Landesforsten Rheinland-Pfalz

Von Seiten des Landes sind aufgrund der genannten Kriterien ursprünglich fünf Regionen in Rheinland-Pfalz als vorrangig geignete Suchräume vorgeschlagen worden. Jede der folgend aufgeführten Regionen erhielt die Einladung sich durch eine Interessensbekundung am weiteren Verfahren zu beteiligen:

  • Hochwald-Idarwald
  • Soonwald (keine Interessensbekundung)
  • Pfälzerwald (keine Interessensbekundung)
  • Saargau-Hochwald (keine Interessensbekundung)
  • Baumholder (wegen mitiltärischer Nutzung nicht möglich) 

Der Landkreis Birkenfeld mit den Verbandsgemeinden Birkenfeld und Herrstein sowie die Verbandsgemeinden Hermeskeil (Landkreis Trier-Saarburg) und Thalfang (Landkreis Bernkastel-Wittlich) in der Region Hochwald-Idarwald hat diese Einladung angenommen und Interesse an einem breiten Dialog zu einem möglichen Nationalpark bekundet.

Geplant ist, dass die Region noch im Laufe des Jahres 2013, im Anschluss an die Vorstellung des Landeskonzeptes (26. September 2013) zum möglichen Nationalpark, ihr Votum abgibt.

Nach oben