Nationalpark Hunsruck-Hochwald

Besucher

Leider können wir aufgrund der aktuellen Pandemielage und der Corona-Bekämpfungsverordnung nicht alle Veranstaltungen und Angebote durchführen.

Die Erlebnistouren an den Samstagen und Sonntagen finden derzeit unter Einhaltung der "AHA-Regeln" statt. Ranger-, Schulklassen- sowie Junior-Ranger-Angebote entfallen.

Tipp! Nutzen Sie die Nationalpark-App um den Nationalpark kontaktlos allein, zu zweit oder mit Ihrer Familie zu erkunden. Oder besuchen Sie das Nationalpark-Tor Erbeskopf mit der Nationalpark-Ausstellung. Hier können Sie sich unter Einhaltung der "AHA-Regeln" kostenlos und multimedial über den Nationalpark Hunsrück-Hochwald informieren.

Das Nationalparkamt ist für den Publikumsverkehr geschlossen. Mitarbeiter der Verwaltung sind per Mail und telefonisch erreichbar. Wir bitten um Ihr Verständnis!

Weitere Infos

» Aktuelle Touren-Angebote

» Nationalpark-App

» Nationalpark-Tor Erbeskopf geöffnet

» Trekking-Camps geöffnet

» Angebote der Nationalpark-Region

 

Bitte informieren Sie sich im Internet oder in der Presse über die aktuelle Lage.

Anreisen & Orientieren

Hier finden Sie alle wichtigen Orte und Einstiegspunkte
im Nationalpark im Überblick:

> Übersichtskarte
> Nationalparktore
> Touristische Informationsstellen
> Anfahrt

Entdecken

Sie wollen den Nationalpark auf eigene Faust entdecken.
Zu Fuss, mit dem Rad oder auf dem Pferd.
Es gibt viele Möglichkeiten, zum Beispiel:

> Zu Fuß
> Mit dem Rad
> Mit dem Pferd
> Geocaching

Barrierefrei den Nationalpark entdecken

Essen, Trinken & Übernachten

> Nationalpark-Partner
Unsere touristischen Nationalpark-Partner wurden auf Qualität, Regionalität und Nachhaltigkeit von einem unabhängigen Gremium geprüft.

> Trekking-Camps
Nachts unter dem Sternenhimmel schlafen und den Sonnenaufgang in der freien Natur erleben...