Nationalpark Hunsruck-Hochwald

Veranstaltung

Donnerstag, 14.10.2021
Start: 14:00 Uhr | ca. 2,5-3 Std. | Rangertreff Muhl

Waldtour

Eine Tour geführt von Ranger*innen im stillen Westen des Nationalparks.

Gerd Welker, Ranger: „Bei dieser Tour zeigen wir nicht die spektakulären Monumente vergangener Zeiten. Es geht um die ‚Kleinigkeiten‘, die den Wald zu einem Netz des Lebens machen. Hier hängt alles miteinander zusammen. Deshalb schauen wir entlang der Waldtour auf die kleinen, wertvollen und wichtigen ‚Perlen‘ des Nationalparks.“

Tipp: Am Startpunkt ist aus dem Dorfgemeinschaftshaus eine Nationalpark-Service-station geworden. Nach der Rangertour gibt es in aller Regel Kaffee & Kuchen – selbstgebacken.

Donnerstags um 14:00 Uhr
bis 31. Oktober, auch an Feiertagen

Strecke: mäßig steile Teilstrecken, teilweise auf Pfaden

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Eine Anmeldung ist erforderlich mit Angabe von Name, Vorname, Straße, Ort, Telefonnummer.


Anmeldung per E-Mail: poststelle(at)nlphh.de
Anmeldung per Telefon: 06131 884152-0

Rangertouren richten sich ausschließlich an Einzelgäste und Familien. Die Teilnahme ist kostenlos.

Für Gruppen gibt es buchbare Angebote.
Zu den Gruppenführungen >

Festes Schuhwerk und witterungsbeständige Kleidung sind für alle Touren erforderlich. Wanderstöcke und Rucksackverpflegung nach eigenem Bedarf. Bitte an ausreichend Getränke denken.