Nationalpark Hunsruck-Hochwald

Veranstaltung

Dienstag, 17.09.2019
Start: 14:00 Uhr | ca. 2 Std. | Rangertreff Thranenweier

Inseltour (barrierefrei)

Rodungsinseln sind die in große Waldgebiete eingestreuten kleinen Siedlungsbereiche mit den sie umgebenden Wiesen und Weiden. Die Natur dieser Lichtungen, die Geschichte ihrer Dörfer und die Geschichten um ihre Menschen sind Thema dieser Wanderung. Hier blüht auf den Wiesen die Arnika.

Dienstags um 14:00 Uhr
Vom 26. März bis 31. Oktober, auch an Feiertagen

Strecke: überwiegend ebene Teilstrecken

Diese Tour eignet sich auch für Menschen mit Beeinträchtigung. Bei Bedarf kann ein Zuggerät mit Rollstuhl (Swiss-Trac) reserviert werden.

Es stehen auch eine Tourbeschreibung in "leichter Sprache" und in Brailleschrift zur Verfügung.

Jeweils am 1. Sonntag im April, Juni, August und Oktober wird die Tour auch für Besucher mit Hörbeeinträchtigung in Gebärdensprache angeboten. Weitere Infos hier >



Rangertouren richten sich ausschließlich an Einzelgäste und Familien. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Buchung oder Anmeldung sind nicht möglich. Die maximale Teilnehmerzahl liegt bei 25 Personen. Wir bitten hierfür um Verständnis. Für Gruppen finden gibt es buchbare Angebote. Zu den Gruppenführungen >
Festes Schuhwerk und witterungsbeständige Kleidung sind für alle Touren erforderlich. Wanderstöcke und Rucksackverpflegung nach eigenem Bedarf. Bitte an ausreichend Getränke denken.