Nationalpark Hunsruck-Hochwald

Veranstaltung

Start: 14:00 Uhr | ca. 2,5-3 Std. | Rangertreff Keltendorf

Wilde Kelten und alte Wälder – Natürlich mit Geschichte

Gemeinsam mit einem Nationalparkführer gehen Sie auf Spurensuche rund um den Hunnenring bei Otzenhausen. Hier treffen Geschichte, Kultur und Natur eindrucksvoll aufeinander. Auf Pfaden erkunden Sie den imposanten keltischen Ringwall und lauschen der mehr als 2000jährigen Geschichte.  Rund um den Ringwall stoßen sie auf alte Wälder voll lebendigem Totholz: Totholz ist die Lebensgrundlage für unzählige kleinste, kleine und große Lebewesen. Eine Tour getreu dem Motto „Natürlich mit Geschichte“. Lassen Sie sich von der Geschichte und den Geschichten unsere Nationalparkführer begeistern!

Samstags um 14:00 Uhr
Ganzjährig auch an Feiertagen

Strecke: teilweise über steile Strecken, überwiegend auf Pfaden.

Tipp: In Verbindung mit der Erlebnistour bietet sich der Besuch des Keltendorfes am Fuße des Ringwalles an.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, jedoch unter touren@erlebnis-hunsrueck.de oder Telefon 0 67 82-12 21 01 6 möglich.
Kosten: 10,00 EUR (Kinder bis 14 Jahre frei).

Individuelle Gruppentouren können über die Nationalparkführer angefragt werden.
> Zu den Nationalparkführern

Festes Schuhwerk und witterungsbeständige Kleidung sind für alle Touren erforderlich. Wanderstöcke und Rucksackverpflegung nach eigenem Bedarf. Bitte an ausreichend Getränke denken.