Nationalpark Hunsruck-Hochwald

Nationalpark-Akademie August 2018

27.08.2018 | Aufzeichnung der Nationalpark-Akademie im August 2018 - "Wege des Wassers"

Der Weg des Wassers spielt im Moor eine besondere Rolle. Hydrologische Untersuchungen und Torfmächtigkeitserhebungen mit ihren gewonnenen Erkenntnissen zeugen von der Entstehung und der Funktionalität dieser unterschiedlichen Lebensräume und machen die Auswirkungen früherer und heutiger menschlicher Eingriffe deutlich.

Bei der Nationalpark-Akademie im August wurde das abgeschlossene EU-Life-Projekt „Borstgrasrasen“ im Nachgang vorgestellt, die aktuellen hydrologischen Untersuchungen in den wiedervernässten Bereichen des laufenden EU-Life-Projektes „Hangmoore“ erläutert und ein Moorkataster für den Nationalpark im Rahmen des Projektes „MoorWaldBilanz“ präsentiert.

Die Nationalpark-Akademie ist eine Veranstaltungsreihe des Nationalparks Hunsrück-Hochwald und des Naturparks Saar-Hunsrück für die Nationalparkregion. Die Vortragsreihe will Erkenntnisse der Natur, Heimat- und Kulturgeschichte, Geologie und Archäologie oder der Regional- und Tourismusentwicklung vermitteln und den Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern eröffnen.