With history, naturally!

Nationalpark Hunsruck-Hochwald

Angebote während der Corona-Einschränkungen

Aufgrund der aktuellen Pandemielage und der Corona-Regelungen werden ab Montag, 02.11.2020 alle Veranstaltungen abgesagt.

Am Wochenende 31.10/1.11. finden noch zwei Erlebnistouren statt. Für die Touren ist eine Anmeldung und die Einhaltung der "AHA-Regeln" erforderlich.

Danach sind bis auf Weiteres alle Touren im Nationalpark abgesagt.

Das Nationalpark-Tor Erbeskopf mit der Nationalpark-Ausstellung ist ab Montag ebenfalls bis auf Weiteres geschlossen.

Erlebnistour WILDE KELTEN + ALTE WÄLDER

Samstags 14.00 Uhr | Dauer: 2,5-3 Stunden
Start: Rangertreffpunkt Keltendorf Otzenhausen, Ringwallstraße/Ecke Hunnenringweg, 66620 Nonnweiler
Geführt: von einem Nationalparkführer
Weg: teilweise steil + meist auf Pfaden
Teilnahme:10,00 € (Kinder bis 14 J. frei), max. Teilnehmer: 14 Pers. + Nationalparkführer

Anmeldung über: touren(at)erlebnis-hunsrueck.de
Laut der Corona-Bekämpfungsverordnung ist eine Anmeldung erforderlich. Bitte geben Sie hierzu folgende Daten an: Name, Vorname, Straße, Ort, Telefonnummer, Mail

Erlebnistour BIZARRE FELSEN + ALTE WÄLDER

Sonntags 14.00 Uhr | Dauer: 2-3 Stunden
Start: Rangertreffpunkt Wildenburg vor dem Wildfreigehege, Wildenburger Str. 22, 55758 Kempfeld
Geführt: von einem Nationalparkführer
Weg: teilweise steil, meist auf Pfaden
Teilnahme: 10,00 € (Kinder bis 14 J. frei), max. Teilnehmer: 14 Pers. + Nationalparkführer

Anmeldung über: wildenburgteam(at)gmx.de
Laut der Corona-Bekämpfungsverordnung ist eine Anmeldung erforderlich. Bitte geben Sie hierzu folgende Daten an: Name, Vorname, Straße, Ort, Telefonnummer, Mail

Weitere Angebote in der Nationalpark-Region

Aufgrund der aktuellen Lage sind die vielfältigen Natur- und Kulturangebote sowie die regionalen Genussmomente in der Nationalpark-Region ebenfalls nur eingeschränkt erlebbar.

> Hier finden Sie alle aktuellen Angebote in der Nationalpark-Region