Lieu d'histoire, naturellement...

Nationalpark Hunsruck-Hochwald

Kulturhistorie

Kulturdenkmäler erhalten, Landschaft erklären, Wissensbausteine zusammensetzen und Geschichte erzählen: Das sind Ziele der Nationalparkverwaltung hinsichtlich des kulturellen Erbes in der Region. Kulturhistorisch wertvolle Denkmäler und Flächen sollen erhalten werden, wenn dies mit dem Schutzzweck des Nationalparks vereinbar ist.
Die gesellschaftliche Entscheidung „Natur Natur sein lassen“ im Nationalpark ist ein Teil der heutigen und zukünftigen Kultur der Nationalpark-Region. Dadurch kann sich der Kulturbegriff um das Element des bewussten Verzichts, des anthropogenen Zurücknehmens und des Umgangs mit Wildnis verändern. All das kann eine gemeinsame Identität für den Kulturraum Hunsrück-Hochwald stiften.

PDF-Dateien zum Modul: