Wegeplan

Lieu d'histoire, naturellement!

Der Wegeplan als raumbezogenes Konzept hat zum Ziel, durch geeignete Maßnahmen einer naturverträglichen Verkehrs- und Besucherlenkung den Ruhecharakter des Gebiets insgesamt zu stärken und die Zerschneidung des Gebiets zu reduzieren. Dazu wurden zum einen Fahrwege identifiziert, auf deren Erhalt zukünftig verzichtet wird. Zum anderen wurden Wege für das Parkmanagement (z.B. Feuerwehr, Rettung, Erreichbarkeit von Infrastrukturanlagen) sowie für die Besucherinnen und Besucher des Nationalparks vorgehalten. Dazu zählen die überregionalen wie lokalen Wanderrouten sowie neu ausgewiesene Fahrradstrecken innerhalb des Nationalparks. 

PDF-Dateien zum Modul: