Lieu d'histoire, naturellement...

Nationalpark Hunsruck-Hochwald

Ranger- & Erlebnistouren

Wichtige aktuelle Meldung

Aufgrund der aktuellen Lage in Bezug auf das Corona-Virus sind bis auf Weiteres alle Veranstaltungen des Nationalparks abgesagt.

Dies betrifft alle Ranger-Angebote, Führungen in der Ausstellung, Umweltbildungstermine wie Junior Ranger- und Schulklassen-Angebote sowie die Nationalpark-Akademie. Das Nationalpark-Tor Erbeskopf (Hunsrückhaus) bleibt ebenfalls bis auf Weiteres geschlossen. Alle Rangerveranstaltungen fallen hier aus.

Wir bitten um Ihr Verständnis!

Begleiten Sie unsere Ranger auf einer Kontroll- und Beobachtungstour oder unsere Nationalparkführer auf einer Erlebnistour. Schauen Sie sich die Arbeit des Nationalparks an. Erfahren Sie mehr über Natur und Kultur. Der Nationalpark ist noch jung, hat aber auch Geschichte.

Dienstags bis freitags starten Rangertouren an verschiedenen Orten im Nationalpark. An Samstagen und Sonntagen ergänzen Angebote von zertifizierten Nationalparkführern das Programm. So bietet der Nationalpark Hunsrück-Hochwald täglich außer montags abwechslungsreiche, geführte Touren in den Urwald von morgen. Die Touren starten immer um 14:00 Uhr an den genannten Treffpunkten.