Nationalpark Hunsruck-Hochwald

Willkommen im Urwald von morgen!

Aktuelles wegen Corona

Aufgrund der aktuellen Pandemielage und der Corona-Regelungen werden ab Montag, 02.11.2020 alle Veranstaltungen abgesagt.

Am Wochenende 31.10/1.11. finden noch zwei Erlebnistouren statt. Danach sind bis auf Weiteres alle Touren im Nationalpark abgesagt.

Das Nationalpark-Tor Erbeskopf mit der Nationalpark-Ausstellung ist ab Montag ebenfalls bis auf Weiteres geschlossen.

Nutzen Sie die Nationalpark-App um den Nationalpark kontaktlos allein, zu zweit oder mit Ihrer Familie zu erkunden.

Das Nationalparkamt ist für den Publikumsverkehr geschlossen. Mitarbeiter der Verwaltung sind per Mail und telefonisch erreichbar. Wir bitten um Ihr Verständnis!

Weitere Infos

» Nationalpark-App

» Angebote der Nationalpark-Region

 

Bitte informieren Sie sich im Internet oder in der Presse über die aktuelle Lage.

ABGESAGT: Die geplante Jagd am 6.11.2020 Abentheuer/Muhl wird aufgrund der...weiterlesen >

Nationalparkamt und Forstamt Kastellaun veranstalten jedes Jahr geführte Ritte...weiterlesen >

Das Commerzbank-Umweltpraktikum ist ein gemeinsames Projekt der deutschen...weiterlesen >

Die neue Nationalpark Hunsrück-Hochwald App

Themenjahr "Natur schützt Klima – Klima schützt Natur"

Für die Nationalen Naturlandschaften in Rheinland-Pfalz stehen die Jahre 2020/21 ganz im Zeichen des Klimaschutzes. Mit diesem Schwerpunktthema möchten die Naturlandschaften spürbar machen, wie entscheidend der Klimaschutz für den Erhalt der Biologischen Vielfalt ist.

Weitere Infos >

Magazin „Nationale Naturlandschaften im Saarland“

Die Broschüre erzählt Wissenswertes und Überraschendes zu den landschaftlichen und biologischen Besonderheiten der drei Nationalen Naturlandschaften im Saarland, sie bietet Ausflugstipps und hält Rezepte für regionaltypische Spezialitäten bereit.

Hier PDF öffnen >

Geben Sie uns Ihre Rückmeldungen!

Haben Sie eine wichtige Nachricht an uns? Oder ist Ihnen etwas Wichtiges aufgefallen? Sie haben sich über etwas geärgert und müssen es loswerden?

> Geben Sie uns hier Ihre Rückmeldungen!

Der Wolf in Rheinland-Pfalz

Der Wolf wandert bei der Suche nach einem neuen Revier bis zu tausend Kilometer weit und breitet sich in Europa wieder aus.

> Weitere Informationen

Essen, Trinken & Schlafen

Sie suchen Gastgeber, die sich mit den Zielen des Nationalparks identifizieren? Unsere touristischen Nationalpark-Partner wurden auf Qualität, Regionalität und Nachhaltigkeit von einem unabhängigen Gremium geprüft.

Unsere Nationalpark-Partner >

Nationalpark barrierefrei

Inklusion bedeutet nicht nur Angebote für Rollstuhlfahrer zu schaffen, sondern für jede Art der Beeinträchtigung. "Der Nationalpark ist für alle da", das ist eines unserer wichtigen Ziele.

Hier finden Sie Infos:
Für Menschen mit Gehbeeinträchtigung >

Für Menschen mit Hörbeeinträchtigung >

Für Menschen mit Sehbeeinträchtigung >

Für Menschen mit geistiger Beeinträchtigung >

Projekte & Partnerschaften

Partnerschaft mit dem Nationalpark Nyungwe in Ruanda | Weitere Infos >

EU Life Projekt Moore und Hangmoore | Weitere Infos >

LIFE-IP ZENAPA - Zero Emission Nature Protection Areas | Weitere Infos >

Forschungsserver des Nationalparks | Zum Forschungsserver >

WasserWissensWerk | Zur Website >