Nationalpark Hunsruck-Hochwald

Aktuelles

Wichtige aktuelle Meldung

Aufgrund der aktuellen Lage in Bezug auf das Corona-Virus sind bis auf Weiteres alle Veranstaltungen des Nationalparks abgesagt.

Dies betrifft alle Ranger-Angebote, Führungen in der Ausstellung, Umweltbildungstermine wie Junior Ranger- und Schulklassen-Angebote sowie die Nationalpark-Akademie. Das Nationalpark-Tor Erbeskopf (Hunsrückhaus) bleibt ebenfalls bis auf Weiteres geschlossen. Alle Rangerveranstaltungen fallen hier aus.

Der Start der Trekking-Camps im Nationalpark Hunsrück-Hochwald wird unter Vorbehalt auf den 01.05.2020 verschoben. Leider sind die Camps daher nicht ab 01. April buchbar.


Die Angebote von Kirche im Nationalpark (Pilgertouren, usw.) fallen ebenfalls bis auf Weiteres aus.


Das Nationalparkamt ist für den Publikumsverkehr geschlossen. Mitarbeiter der Verwaltung sind per Mail und telefonisch erreichbar.


Wir bitten um Ihr Verständnis!

17.05.2019

Landgasthaus Böß 44. Partner des Nationalparks

Neues aus dem Nationalpark-Partner-Netzwerkweiterlesen >

02.05.2019

Steinbach See Lodges 43. Partner des Nationalparks

Neues aus dem Nationalpark-Partner-Netzwerkweiterlesen >

30.04.2019

Nationalpark Schwarzwald besucht den Hunsrück-Hochwald

Im Mittelpunkt stand der Austausch im Fachgebiet der Umweltbildung. Der Bereich Umweltbildung des Nationalparks Schwarzwald war zu Besuch im Nationalpark Hunsrück-Hochwald.weiterlesen >

29.04.2019

Junior Ranger sammeln Unrat im Nationalpark

„Wer wird Müllionär?“, das war das Motto einer Müll-Sammel-Aktion von 12 Junior Rangern des Nationalparks Hunsrück-Hochwald und ihren Begleitern um und über den Keltischen Ringwall in Otzenhausen. weiterlesen >

15.04.2019

Fewo Räuberhöhle ist neuer Nationalpark-Partner

Neues aus dem Nationalpark-Partner-Netzwerkweiterlesen >

04.04.2019

550 Fotofallen für Hirsch, Reh und Wildschwein

Der Nationalpark Hunsrück-Hochwald arbeitet beim Wildtiermonitoring gebietsübergreifend in einem Projekt mit deutschen Nationalparks zusammen. Ab Herbst sind bundesweit hierfür über 550 Fotofallen im Einsatz – „Im Umfang bislang...weiterlesen >

29.03.2019

Aktuell: Scheinwerferzählungen im Nationalpark

In den nächsten Tagen starten die Scheinwerferzählungen im Nationalpark Hunsrück-Hochwald. Am 4. April und 11. April sind Fahrten von 21.30 Uhr bis ca. 4.00 Uhr in der Nationalparkregion geplant. Ein Ausweichtermin ist der 25....weiterlesen >

Treffer 15 bis 21 von 92

< Vorherige

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

Nächste >

Ansprechpartner

Sören Sturm
Abteilungsleitung Umweltbildung, Naturerleben, Kommunikation
Tel. 06782 8780-201
soeren.sturm(at)nlphh.de

Guido Lotz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel. 06782 8780-203
guido.lotz(at)nlphh.de

Mariam Landgraf
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel. 06782 8780-213
mariam.landgraf(at)nlphh.de