Nationalpark Hunsruck-Hochwald
23.11.2018 08:45 Uhr Alter: 25 days
23.11.2018

Menschels Vitalresort: Biohotel nun auch Partner

Neues aus dem Nationalpark-Partner-Netzwerk

Freudige Übergabe der Partnertafel (v.l.n.r. Birgit Menschel, Sören Sturm)

Das Netzwerk der Nationalparkpartner begrüßt das „Menschels Vitalresort“ aus Meddersheim als das 37. Mitglied. „Bei uns gibt’s Wellness im Einklang mit der Natur! In unserem Biohotel gehören Gesundheit, Wellness und Natur zusammen – deshalb sind wir Nationalpark-Partner!“, erklären Birgit und Dr. Matthias Menschel.

Das Vitalresort ist „Service Q“ zertifiziert und Gesellschafter in der Regionalinitiative „SooNahe“. Die „DEHOGA 4-Sterne“ Zertifizierung steht für hohe Qualität. „Das Hotel ist nachhaltig zertifiziert und identifiziert sich stark mit dem Nationalpark“, betont Dr. Harald Egidi, Leiter des Nationalparks, die Besonderheit des Betriebs. „Wir freuen uns über einen weiteren starken Partner aus dem Nahetal. Für einen Gast ist die knappe halbe Stunde zur Wildenburg keine Distanz. Auch die Anreise mit der Bahn ist vergleichsweise einfach. Der Betrieb passt nicht nur wegen seiner Zielgruppe sehr gut zu uns. Mit den Erfahrungen als Biohotel hoffen wir, dass auch weitere Partner für mehr Nachhaltigkeit begeistert werden können. Der Austausch der Betriebe untereinander ist hierbei sehr wichtig, um Hemmschwellen zu überwinden.“

Der Nationalpark Hunsrück- Hochwald gratuliert dem neuen Partner und freut sich auf die Zusammenarbeit in einem starken Netzwerk. Fast 90 Bewerbungen sind bis heute eingegangen. Von ihnen wurden 27 Gastgeber bereits vor einem Jahr ausgezeichnet. Nun geht es weiter. Schritt für Schritt. Für mehr Qualität, Regionalität und Nachhaltigkeit rund um den Nationalpark.

Erfahren Sie mehr hierzu unter
www.nationalpark-hunsrueck-hochwald.de/partner