Nationalpark Hunsruck-Hochwald
08.07.2021 14:45 Uhr Alter: 26 days
08.07.2021

Präses besucht Kirche im Nationalpark in Muhl

Unterwegs auf dem Schöpfungspfad - Dr. Thorsten Latzel, Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland hat im Rahmen seiner Sommertour der Hoffnung am Dienstag, 6. Juli 2021, die Nationalparkkirche in Neuhütten-Muhl besucht.

Mit dem E-Bike durch den Hunsrück – Dr. Thorsten Latzel, Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland, hat im Rahmen seiner Sommertour der Hoffnung am Dienstag, 6. Juli 2021, die Nationalparkkirche in Neuhütten-Muhl besucht.

Bereits am Morgen war Latzel von der Saarbrücker Ludwigskirche aus zur ersten Etappe seiner Tour gestartet, die ihn über mehrere Tage und verschiedene Stationen durch weite Gebiete der Evangelischen Kirche im Rheinland bis nach Wesel führt, und auf der er Hoffnungsgeschichten sammelt.

Zunächst traf der Präses aber am Nachmittag im Nationalpark Hunsrück-Hochwald auf Vertreterinnen und Vertreter des ökumenischen Teams der „Kirche im Nationalpark (KiNa)“, das den Schöpfungspfad "Wege zur Schöpfung" vorstellte. Hier am Südende des Evangelischen Kirchenkreises Trier laden die Kirche im Nationalpark und der daran angrenzende Pfad ein, die wohltuende Wirkung der Natur als Schöpfung Gottes zu erleben.

Insgesamt zehn Stationen auf dem Wander- und Pilgerpfad strukturieren den Weg, geben Auskunft über den Standort und stellen Bezug zur Bibel und zum Leben her – eine echte Hoffnungsgeschichte!