Nationalpark Hunsruck-Hochwald

Studentische/r Mitarbeiter/in

Beschäftigungsmöglichkeit im Nationalpark | Studentische/r Mitarbeiter/in im Bereich der Partnerinitiative

DEIN ARBEITGEBER

Deutschlands jüngster Nationalpark geht im Hunsrück-Hochwald mit seinem jungen, kleinen Team neue Wege. Eine wichtige Rolle spielt dabei neben dem originären Schutzzweck der Natur, der Beitrag des Nationalparks zur Entwicklung der Region.  Diese Impulse gehen vom großen gesellschaftlichen Engagement der regionalen Bevölkerung sowie insbesondere von den fast 50 Partnerbetrieben aus. Das Partnerbetriebssystem umfasst touristische Anbieter, ist aber auch ein Schlüsselinstrument des Nationalparks im Marketing und der Öffentlichkeitsarbeit. Es verbessert auch den Service des Nationalparks, trägt aber auch der nachhaltigen Entwicklung bei. Wir wollen damit den Tourismus nachhaltiger machen und suchen dafür Unterstützung!


DEIN AUFGABENFELD

  • Betreuung der Partnerbetriebe durch:
    - Pflege von Datenbanken und Kontaktdaten der Partnerbetriebe
    - Abwicklung von Schriftverkehr, Versand von Informationen
    - Annahme von allgemeinen Anfragen sowie Bewerbungen möglicher neuer Partner, Sichtung und Übernahme in die EDV
  • Unterstützung bei der Organisation des (2 mal jährlich tagenden) Vergaberats sowie von Veranstaltungen im Netzwerk und mit weiteren Markenbotschaftern

  • Mitarbeit bei der regelmäßigen (externen) Evaluierung (durch unsere Dachmarke EUROPARC Deutschland e.V. vorgegeben) der Partnerinitiative (alle 3 Jahre)

  • Vorbereitung von Protokollen und Mitschriften

 

DEIN PROFIL


DIE RAHMENBEDINGUNGEN

Die Ausschreibung der Beschäftigungsmöglichkeit bezieht sich auf eine kurzfristige Beschäftigung, d.h. es besteht Versicherungsfreiheit in der Sozialversicherung. Entscheidend bei dieser kurzfristigen Beschäftigung sind die Zeitgrenzen. In der Regel handelt es sich hier um einen Zeitraum von drei Monaten bzw. maximal 70 Arbeitstage auf das Kalenderjahr bezogen. Sofern du bereits weitere kurzfristige Beschäftigungen ausübst, verringert sich die maximal mögliche Anzahl von Arbeitstagen, da kurzfristige Beschäftigungsverhältnisse zusammengerechnet werden. Wie sind grundsätzlich an einer längerfristigen Zusammenarbeit interessiert, weisen jedoch darauf hin, dass wir zwischen zwei Rahmenverträgen eine beschäftigungsfreie Zeit von 3 Monaten einhalten müssen.

 

DEINE UNTERLAGEN FÜR EINE ERFOLGREICHE BEWERBUNG

Wenn wir Dein Interesse geweckt haben, schicke uns bitte Deine Bewerbung mit einem kurzen Anschreiben und Lebenslauf bis 03. Januar 2020 an:

Nationalpark Hunsrück-Hochwald
z. Hd. Sören Sturm
Brückener Str. 24

55765 Birkenfeld

Bitte sende uns nur Kopien Deiner Unterlagen, da die Bewerbung nicht zurückgesandt wird. Bewerbungen per Mail (pdf-Datei max. 50 MB) an folgende Adresse Soeren.Sturm(at)nlphh.de sind erwünscht.